Partizipative Teamführung

Der moderne Arbeitsplatz hat sich im letzten Jahrzehnt erheblich verändert. Immer mehr Mitarbeiter sind Mitarbeiter des Wissenszeitalter. Sie sind gebildet, spezialisiert, wollen involviert sein, verstehen und mitwirken. Dies erfordert einen neuen Führungsstil, um Teams flexibel, partizipativ und agil zu führen. Die meisten Führungskräfte sind unsicher, wo sie anfangen sollen. Darüber hinaus wurden die meisten Führungskräfte ausgebildet, Einzelpersonen zu führen, anstatt ganze Teams als Einheit zu führen. Und sie führen heute, anders als früher, oft auch remote, aus der Ferne.

Das praktische MAT-Trainingsprogramm basiert auf dem N.E.W.S.™-Führungskompass, mit dem Ziel, das Team als Ganzes, unabhängig vom aktuellen Arbeitsort des einzelnen, einzubinden, auszurichten und zu führen, um Veränderungen mit ihm gemeinsam zu meistern und dabei hocheffektive Ergebnisse zu erzielen.

Ihre Organisation wird von diesem Programm profitieren, wenn:

  • Sie Führungskräfte entwickeln müssen, die Teams leiten
  • Sie Ihre Führungskräfte vorbereiten und ausstatten möchten, um in Zeiten des Wandels zu führen
  • Sie möchten, dass Ihre Führungskräfte einen partizipativen Führungsstil entwickeln

Wie funktioniert es?

Vorbereitung

  • Pre-Workshop Online-Fragebogen
  • Vorbereitung und Anpassung der Inhalte mit der Organisation

Workshop

Ein zweitägiger Workshop, der den Teamleitern Werkzeuge an die Hand gibt, um ihre Teams durch Veränderung zu führen, sie anzuspornen und Engagement zu fördern, Teamkonflikte zu lösen, Blockaden, die zur Teamstagnation führen, aufzulösen und ihr Team zu Höchstleistungen zu führen. Neben der richtigen Einstellung und grundlegenden Werkzeugen werden eine Auswahl von Meetings in folgenden Situationen eingeübt:

NORD – Wohin?

  • Wenn dem Team eine klare Ausrichtung oder praktische Vision fehlt
  • Wenn das Team vor einer großen Veränderung oder an einer Kreuzung steht
  • Neue Anfänge: Neue Teamleitung, neue Teammitglieder oder ein neues Projekt. Jährliches oder periodisches Teamtreffen

OST – Warum?

  • Wenn Du das Gefühl hast dem Team gehe es schlecht, es sei müde oder ausgebrannt
  • Wenn Dein Team eine geringe Motivation hat
  • Wenn das Niveau des Engagement Deines Teams niedrig ist

SÜD – Warum Nicht?

  • Wenn sich Dein Team regelmäßig beklagt und für alles eine Ausrede hat
  • Wenn Dein Team notwendige Herausforderungen oder zunehmende Verantwortlichkeiten verweigert
  • Wenn Dein Team Schwierigkeiten hat, Veränderungen zu akzeptieren

WEST – Wie?

  • Wenn Dein Team einen neuen oder aktualisierten Norden hat und ihr neue Pläne erstellen müsst, um dies zu erreichen
  • Wenn der Fortschritt des Teams in Richtung Norden unzureichend ist
  • Wenn sich die Rahmenbedingungen oder die Situation verändert
  • Wenn Dein Team den Fokus oder die Prioritäten verliert

Implementierung

  • Vierteljährliche Kontrollpunkte
  • Optional N.E.W.S.™ Executive-Coaching
  • Post-Prozess-Fragebögen nach 3 Monaten zur Bewertung des ROI

Was können Sie erwarten?

Aus der Perspektive der Führungskräfteentwicklung werden Sie folgende Ergebnisse erreichen:

  • Führungskräfte und Teams werden aufmerksamer, flexibler und belastbarer
  • Führungskräfte und Teams sind eher bereit, kalkulierte Risiken einzugehen
  • Führungskräfte entwickeln sich zu Entwicklern von Menschen und Teams heran
  • Führungskräfte können Teams in einer unbeständigen, unsicheren und komplexen Umgebung navigieren
  • Ihre Organisation entwickelt eine stärkere Team- und Organisationskoordination und wird so den Weg in eine neue Zukunft weisen können